top of page

11° DICEMBRE

Heute ist der 3. Adventsonntag! In den letzten zwei Wochen hat sich die Vorweihnachtsfreude wie ein magischer Zauber über das Land gelegt. Viele schöne Rituale wie der Besuch eines Christkindlmarktes, das Verfassen eines Briefes an das Christkind, Kekse backen, Weihnachtslieder singen, die Wohnung schmücken und die Kerzen am Adventkranz anzünden haben in uns die Vorfreude auf das große Fest geschürt und uns ins Weihnachtsstimmung gebracht.


Das ist Italien nicht anders. Auch hier sorgen die vielen "mercatini di Natale", die bis 6. Jänner geöffnet sind, jetzt für Stimmung. Auch hier schreiben die Kinder ihre Wunschliste, allerdings an die gute Hexe "Befana", die anstatt der Heiligen drei Könige die Geschenke bringt. Und zu Weihnachten gibt es keine Kekse, sondern Stuffoli, Panforte, Torrone und... Panettone!


Dieser traditionelle Hefekuchen mit kandierten Früchten, Rosinen, Mandeln oder Schokolade ist der unumstrittene König des italienischen Weihnachtsfestes. So manche Nonna bäckt ihn vor Weihnachten "per tutta la famiglia" sogar noch selbst. Allerdings gibt es diese süße, ursprünglich aus Norditalien stammende Delikatesse inzwischen in ganz Italien überall zu kaufen - in den "pasticcerie" ebenso wie mittlerweile auch in den "supermercati" und das in vielen Variationen wie mit "crema pasticciera", "limoncello", "gianduia", "crema di caffè", "ciliegie" uvm. Und alle sind sie köstlich!


Eine große Auswahl und Vielfalt, die über den Klassiker weit hinausgeht, führt das kleine italienische "Alimentari" In Natura Salus am Wiener Margaretenplatz. Dort verkauft Alan Cipriani Marinelli seit vielen Jahren selbst importierte Delikatessen aus dem "Bel Paese", die man in Italien in den Supermärkten und Delikatessengeschäften bekommt, aber auch viele Produkte kleiner ausgewählter lokaler Produzenten vom Veneto bis nach Sizilien.


Unterschiedlichste Marken und Sorten an olio d´oliva, pasta, riso, salame, formaggi, sottaceti, sottoli, sughi, dolci, caffè und vieles mehr erfreuen das Herz von Italien-Liebhabern und Genießern das ganze Jahr über. Auch viele Italiener, die in Wien leben, kaufen hier gerne ein. Und so ist der ein oder andere Plausch auf Italienisch im Preis mit inbegriffen.

"In Natura Salus" stellt uns heute etwas ganz besonderes zur Verlosung zur Verfügung: einen Panettone Bauli "CiocoSoffice" mit Schokolade und Mandel! Che bontà!


IN NATURA SALUS

Margaretenplatz 1

1050 Wien


UND SO GEHT´S

* * * * * * * * * * * * * *

1) Gewinnfrage lösen,

2) richtige Antwort an italy@iloveitaly.at senden

3) oder in den Kommentaren posten.


GEWINNFRAGE

* * * * * * * * * * * * * * *

Aus welcher norditalienischen Metropole stammt der "Panettone" ursprünglich?


Alle richtigen Antworten nehmen an der Verlosung des Gewinnes teil. Die Gewinner werden täglich durch Ziehung ermittelt. Keine Barablöse. Unter Ausschluss des Rechtsweges.


12.12.2022: AUFLÖSUNG

* * * * * * * * * * * * * * * * * *

Buongiorno sotto la neve, cari amici di I LOVE ITALY! Des Rätsels Lösung gestern war natürlich "Milano/Mailand". Unter allen Teilnehmenden auf www.iloveitaly.at, Facebook und Instagram, die uns die richtige Antwort übermittelt haben, wurde heute als Gewinne des köstlichen Panettone von In Natura Salus stay.toned gezogen, der/die auf Instagram mitgespielt hat. Wir gratulieren herzlich und bitten Sie um Kontaktaufnahme mit italy@iloveitaly.at zwecks der Übermittlung des Gewinnes.



8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MADE IN ITALY

VISTA MARE

コメント


bottom of page