top of page

3° DICEMBRE


Wir setzen heute unsere Reise durch Italien fort und landen in Ligurien - am Meer! Die Region bietet durch ihre Lage zwischen den Alpen, deren schneebedeckte Gipfel man von hier aus sehen kann, und der französischen Riviera, die ihre milden Lüfte an die italienische Küste schickt, das ganze Jahr über mildes Klima, was für eine prächtige Vegetation sorgt. Die Floristen Liguriens versorgen daher halb Europa mit Blumen – so zB auch alle Jahre wieder das Neujahrskonzert im Wiener Musikverein.


Das Land „tra mare e monti“ hat aber noch mehr zu bieten. Denn auch das Hinterland mit seinen Olivenhainen und Weinbergen hat seinen Reiz. So wie die kleinen bunten ehemaligen Fischerdörfer an der felsigen Küste der Cinque Terre oder Portofino, die seit vielen Jahrzehnten den italienischen und internationalen Jet Set in ihren Bann ziehen. In den mondänen Badeorten zeugen Nobelhotels im Stile des Fin de siècle vom Wohlstand der Einwohner und ihrer Gäste aus aller Welt, deren Yachten hier oft das ganze Jahr über vor Anker liegen. Und in Sanremo steht sogar eines der fünf Casinos Italiens und versprüht Eleganz und Glamour.



Wer gerade keine Zeit für einen Trip an die italienische Riviera, aber dennoch Lust auf einen Hauch von Eleganz hat, dem empfehlen wir die außergewöhnliche „Winter Terrace“ der italienischen Gastronomen-Familie Barbaro, im eindrucksvoll geschmückten Innenhof des Palais Harrach in der Wiener Innenstadt. Dort, im Gastgarten ihrer Trattoria Martinelli haben sie ein wahres Winterwonderland ganz im Stile mondäner italienischer Skiorte geschaffen, die in extravagante gläserne Igloos zum private Dinner unter Sternen einladen. Außerdem erwarten ein gemütliches Chalet aus Holz und ein Schlitten mit Felldecken die Gäste inmitten eines kleinen Tannenwaldes. Hier kann man Freunde auf einen Punsch, Aperitivo oder ein Glas Champagner treffen, die vorweihnachtliche Stimmung genießen und dabei auch noch gutes Tun. Denn für jedes Glas Moet & Chandon geht 1 Euro an „Licht ins Dunkel“.


Die Famiglia Barbaro hat heute ein ganz besonderes Geschenk für unsere/n Gewinner/in: Ein Tête-à-tête für 2 Personen auf der „Winter Terrace“ der Trattoria Martinelli mit 1 Flasche Moet & Chandon und Häppchen aus dem Hause Barbaro.


GEWINNFRAGE

* * * * * * * * * * * *

Wie lautet das Motto, das sich die Famiglia Barbaro seit 40 Jahren auf die Fahnen heftet? Ein Tipp: Ein Blick auf www.barbaro.at kann helfen.

Richtige Antwort an italy@iloveitaly.at senden oder in den Kommentaren posten.


Alle richtigen Antworten nehmen an der Verlosung des Gewinnes teil. Die Gewinner werden täglich durch Ziehung ermittelt. Keine Barablöse. Unter Ausschluss des Rechtsweges.


03.12.2023 : AUFLÖSUNG

* * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Buongiorno cari amici di I LOVE ITALY! Wir hoffen, Ihr hattet ein schönes erstes Adventwochenende. Wieder haben viele von Euch gestern bei unserem Gewinnspiel mitgemacht, aber nur eine/r kann leider immer gewinnen... Die Antwort auf unsere Gewinnfrage gestern lautet natürlich: "Il gusto per la vita". Unter allen Teilnehmenden auf www.iloveitaly.at, Facebook und Instagram, die uns die richtige Antwort übermittelt haben, wurde heute als Gewinnerin des "Champagner-Tête à tête auf der Winter Terrace der Trattoria Martinelli" Frau Renate Rieger gezogen, die auf Facebook mitgespielt hat. Wir gratulieren herzlich und bitten Sie um Kontaktaufnahme mit uns unter italy@iloveitaly.at zwecks der Übermittlung des Gewinnes.

31 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

C´È ANCORA DOMANI

MADE IN ITALY

Comments


bottom of page