top of page

5° DICEMBRE


Am Krampustag geht´s in die nördlichste Provinz Italiens - ins Trentino Alto Adige, nach Südtirol! Nicht ganz ungefährlich, denn wie in der gesamten Alpenregion feiert auch hier der Krampus fröhliche Urstände! Perchtenläufe sind also nichts Ungewöhnliches in dieser Gegend, wo neben Italienisch und Ladinisch v.a. Deutsch gesprochen wird. Nel Sudtirolo, wie sie auch genannt wird, treiben die „Tuifl“ ihr Unwesen. Mit holzgeschnitzten Masken und Mänteln aus zotteligem Fell ziehen sie durch die Dörfer, rasseln mit ihren Ketten und drohen mit ihren Ruten. Dieser heidnische Brauch geht auf die vorchristliche Zeit zurück. Der älteste Krampuslauf Südtirols findet jedes Jahr in Toblach im Hochpustertal statt. Dort treffen sich jedesmal über 600 Krampusse und Perchten. In Stilfs gibt es noch eine andere Tradition zur Nikolauszeit, das "Klosn", so genannt nach „Santa Klos“. Dabei verkleiden sich junge Männer mit Masken und bunten Gewändern und treiben mit wildem Glockengeläut, den Winter aus.



Aber das Alto Adige hat auch eine gemäßigtere Seite, bedenkt man, dass schon Goethe beim Abstieg von den Alpen auf dem Weg nach Bozen die Gegend am Ufer des Etsch (Adige) für ihre milden Lüfte und ihr herrliches Klima lobte, weshalb das Land vor allem für den Wein- und Obstanbau genutzt wurde. Das ist heute nicht viel anders. Auch die Nordspitze des Gardasees liegt noch im Alto Adige. Einst aus dem Etsch-Gletscher entstanden, ist er der größte See der Alpen und Italiens. Bei Surfern ist der Lago di Garda wegen der das ganze Jahr über zuverlässigen Windverhältnisse und vielen Sonnentage besonders beliebt. Bei Touristen vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die mit mediterranen Gärten, Zitronenplantagen, Küstenstraßen und lieblichen kleinen Ortschaften lockt, die jeden Traum vom Dolce Vita wahr werden lassen.


Für all jene, die jetzt schon wieder Fernweh bekommen und sich am liebsten gleich ins Auto setzen und einfach gen Süden losbrausen würden, aber momentan gerade keine Zeit dazu haben, seien die Reisevorträge an der VHS Wien empfohlen. Mit diesen kann man das ganze Jahr über ganz gemütlich von Wien aus die ganze Welt bereisen. So auch Italien! Die Vortragsreihe „Auf nach Süditalien!“ von Italien-Autorin Elisabetta De Luca, die im Herbst drei Abende lang von Rom, nach Neapel bis ins Mediterraneo führte, wird im Frühjahr 2024 auf Grund des großen Erfolges an der VHS Wiener Urania wiederholt. Tickets dafür kosten € 9,-. Der Vorverkauf startet ab 12.12.2023 auf www.vhs.at. Für alle BesitzerInnen der VHS FernwehKARTE, die man um einmalig € 21,- kaufen kann, ist der Besuch aller Reisevorträge das ganze Semester über sogar gratis! Alle Infos dazu und das FernwehKARTEN-Programm der VHS gibt es hier: https://www.vhs.at/.../09/14/mit-der-fernwehkarte-reisen


Unter allen TeilnehmerInnen, die heute mitmachen wollen, verlosen wir eine solche FernwehKARTE für das Frühjahr 2024, die uns die VHS Wien freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Mille grazie!


UND SO GEHT´S * * * * * * * * * * * * * * 1) Gewinnfrage lösen 2) richtige Antwort an italy@iloveitaly.at senden 3) oder in den Kommentaren posten.

GEWINNFRAGE * * * * * * * * * * * * * * * Welches ist Ihr liebstes Reiseziel in Italien?


Alle Antworten nehmen an der Verlosung des Gewinnes teil. Die Gewinner werden täglich durch Ziehung ermittelt. Keine Barablöse. Unter Ausschluss des Rechtsweges. In bocca al lupo!


AUFLÖSUNG

* * * * * * * * * * *

Buongiorno amici! Bei diesem Wetter kommt dieser Gewinn – ein ganzes Semester lang „Traumreisen“ mit der VHS FernwehKARTE – gerade recht! Ihr habt uns so viele schöne Lieblings-Reiseziele in Italien verraten, manche haben uns gar geschrieben, dass sie Italien so sehr lieben, dass sie sich gar nicht entscheiden können! So geht´s uns auch… ;-)


Unter allen Teilnehmenden auf www.iloveitaly.at, Facebook und Instagram, die uns ihre Antwort übermittelt haben, wurde als Gewinnerin der FernwehKARTE Frühjahr 2024, zur Verfügung gestellt von der VHS Wien, Raphaela_123 gezogen, die auf Instagram mitgespielt hat. Wir gratulieren herzlich und bitten Sie um Kontaktaufnahme unter italy@iloveitaly.at zwecks Übermittlung des Gewinnes.

26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

24° DICEMBRE

23° DICEMBRE

bottom of page