top of page

BUONGIORNO DA AMALFI

Die an einem natürlichen Hafen gelegene, dem Felsen abgerungene Handelsstadt diente einst den Römern, dann den Dogen Venedigs als Stützpunkt im Mittelmeer. Vor allem der rege Handel mit dem Orient brachte den Menschen hier Ansehen und Reichtum. Orientalische Ornamente finden sich daher bis heute überall im Alltag wieder. Mit der Verlagerung der Handelswege vom Wasser auf die Schiene verblasste die Bedeutung Amalfis Anfang des 19. Jahrhunderts als Stützpunkt auf den internationalen Handelsrouten. Auf Grund ihrer spektakulären Lage zwischen Berg und Meer wurde sie jedoch recht bald vom damals entstehenden Tourismus entdeckt und ein Mythos war geboren.


Glauben Sie nicht? Einfach hinfahren und selbst sehen...;-)

www.amalfi.it


3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page