DIETA MEDITERRANEA

Sommerzeit Badezeit! Und bei Strand, Meer, See und Schwimmbad liegt der Gedanke an Bikinifigur und Waschbrettbauch natürlich nicht weit. Was uns Jahr für Jahr kurz vor dem Urlaub unweigerlich in Panik versetzt und zu den absurdesten Wunderdiäten motiviert...

Dabei ist abnehmen mit Genuss das ganze Jahr über möglich! Die DIETA MEDITERRANEA wurde von der UNESCO 2010 als Weltkulturerbe anerkannt, nachdem der amerikanische Arzt Ancel Keys in den 50er-Jahren Essverhalten und dessen Auswirkung auf die Gesundheit der Menschen in Mittelmeerländern - allen voran Italien - studierte.

Getreide, Obst, Gemüse, Olivenöl, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Eier, weißes Fleisch und v.a. Fisch zählen neben dem ein oder anderen Gläschen Rotwein zu jenen Lebensmitteln, die sich nicht nur gut auf die Figur, sondern auch die Herzgesundheit auswirken. Und obendrein machen Pasta, Vino & Co auch noch glücklich! Na dann: Buon Appetito!


TIPP: Wer sich von einem Profi der "Dieta Mediterranea" verwöhnen lassen will, der geht zum "Italiener numero uno" in Wien, die Regina Margherita ! Dort gibt es in einem traumhaft mediterranen Gastgarten unter Palmen, Zitronen- und Feigenbäumen neben Pizza und Pasta auch den besten Fisch der Stadt - zum Beispiel Orata in Salzkruste. So schmeckt Italien! www.barbaro.at





4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NATALE A MILANO