top of page

SPAGHETTI CON SOFIA



Was kann man bei solch einem Regenwetter schon besseres tun, als es sich bei einem Teller Pasta und einem Gläschen Vino gemütlich zu machen. Dass Italiens Nationalgericht mehr als nur Nahrung ist, wusste schon die große Sofia Loren.


"Alles, was Sie sehen, verdanke ich den Spaghetti", sagte die bildhübsche Sofia zu einem Journalisten, der sie am Anfang ihrer Karriere interviewte. Für neapolitanische Frauen in den 50er-Jahren war Pasta das Grundnahrungsmittel schlechthin - und das ist es auch heute noch. Und so blieb "La Loren" dem mediterranen Lebensstil ihrer Heimat ein Leben lang treu, auch als sie bereits als erfolgreiche Schauspielerin in Hollywood lebte.


Mit dem amerikanischen Way of Life konnte sie allerdings nicht viel anfangen, weshalb sie schon bald nach Europa zurückkehrte. Über die amerikanischen Frauen sagte Sofia Loren einst sogar, dass sie sie lieber Pasta essen und Wein trinken sollten, als eine Size Zero anzustreben. Ganz unser Credo... In diesem Sinne: Evviva Sofia!


TIPP:

Wer mehr über die größte italienische Diva aller Zeiten erfahren möchte, kann ihr auch ganz persönlich folgen: https://www.facebook.com/SophiaLorenOfficialSite/



214 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

C´È ANCORA DOMANI

MADE IN ITALY

Comments


bottom of page